Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 5 Monate her #5244

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
bei grossem Kufenradius wenig Vorspur,bei kleinen Radien mehr vorspur.
Schienen sind ja in Längsrichtung auch noch gebogen damit die Schienen nicht mehr zusammenlaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 5 Monate her #5249

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Salü
wieviel ist wenig, wieviel ist viel ?
und stimmt die 5mm Torggler Theorie?
und stimmt die Kurfig = mehr Vorspur Theorie ?

heut ist aber ein spannender Tag, Mist ich muss morgen 7 Tage in Rodelurlaub
. ob ich dort wlan habe *g

gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 5 Monate her #5250

  • moerschsuj
  • moerschsujs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 24
Hei Willy
Danke für die Meinung eines Fachmanns. Ich hab mir die Stahlschienen von Dir zum Top jetzt mal genauer angeschaut und tatsächlich die langgezogene Krümmung erkannt! Jetzt muss ich die endlich mal ausprobieren.
Hast Du die Krümmung speziell für den Top 8 gemacht oder universell?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 5 Monate her #5251

  • Gege
  • Geges Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 6

Mist ich muss morgen 7 Tage in Rodelurlaub
. ob ich dort wlan habe *g

Na hoffentlich macht dort wo du deinen Rodelurlaub verbringst nicht auch der Winter Urlaub.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 5 Monate her #5252

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 69
Das mit den gekrümmten Schienen hab ich auch schon mal am Rechner ausprobiert.
Geometrisch bewirkt die verringerung des Radius von z.B. 12m auf 8m, daß
die Vorspur stärker nach Vorne zunimmt was im Zusammenspiel mit der kürzeren
Auflagefläche das Kurvenfahren erleichtert. Wenn man jetzt die Schienen
mit den Enden nach Aussen krümmt, ist das so als würde man den Radius wieder vergrössern. Theoretisch kann man das mit der Krümmung soweit treiben, dass
der Rodel bei 8m Schienenradius auf die komplette Länge 0 Vorspur hat.
Dann hab ich zwar immer noch die kurze Auflagefläche aber das Verformen des Rodels bewirkt kein Einlenken mehr.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5612

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

mani11 schrieb: Super Sport der in der Einzelanfertigung für 440.- Euro zu haben ist.


Das stimmt so leider nicht mehr. War heute dort und er hat gemeint daß er den Preis nicht mehr halten kann und daß der SuperSport jetzt 595.- kosten würde.
Also die Schnäppchenzeit scheint auch hier vorbei zu sein.
Habe mir dennoch für nächste Saison einen bestellt und Maß nehmen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5613

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 88
Ich hab im Dezember beim Manni angefragt, da war der Preis bei 550.- €.

Jetzt kostet er ja mehr als ein Lindauer Top.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5614

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

moerschsuj schrieb: Zu Sitzflächen kann ich auch was beitragen:

Das Konzept der Rückenlehne (siehe Thread über die Rückenschmerzen) habe ich überarbeitet. Neue sind die Latten in der Sitzfläche eingenäht. Dadurch kann es nicht mehr vorkommen, dass je nach Sitzposition und Schneekonsistenz die Rückenlehne wie eine Schneeschaufel wirkt - Gruss an Hellix ;)

Als Stoff habe ich neu das gleiche Bespannungsmaterial wie für die Trampolinfläche von Katamaranen gewählt. Davon erhoffe ich mir verschiedene Vorteile:

Grip:
Der Grip ist wesentlich höher als bei dem üblichen Planenmaterial, gerade auch in nassem Zustand. Andere Materialien wie Klett o.ä. konnten mich im Dauergebrauch nicht recht überzeugen.

Wasserdurchlässigkeit:
Da Wasser immer abfliessen kann, kann kein Schmelzwasser anfallen, welches bei langem Sitzen auch durch gute wasserdichte Hosen den Weg an den Hintern finden.

Schnittmuster und Material sind zur Zeit auch bei Jo Lindauer. Soviel ich weiss, macht er auch eigene Versuche...


@ moerschsuj:

Magst Du uns noch ein bisschen was zu Deiner Neuentwicklung erzählen?

Mich würde interessieren ob Das Material die Saison über im Praxistest das gehalten hat was Du Dir davon versprochen hast?

Wenn ja wäre natürlich auch interessant woher Du das bezogen hast?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5615

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

wheelie schrieb: Ich hab im Dezember beim Manni angefragt, da war der Preis bei 550.- €.
Jetzt kostet er ja mehr als ein Lindauer Top.


Tja, so scheint das nun mal mit Angebot und Nachfrage zu sein, leider.
Aber Qualität hat halt auch ihren Preis.

Der Lindauer kostet 780.- CHF, das dürften nach aktuellem Umrechnungskurs 640.- Euro sein, allerdings sind die ja jetzt nicht das entscheidende. Ausschlaggebend war für mich einfach die Nähe zur Werkstatt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5617

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Salü

Ausschlaggebend war für mich einfach die Nähe zur Werkstatt.

das macht Sinn.
Welche Schiene hast du dazu gekauft ?

Soweit ich mich erinnere,,,,
Bei Als Manni gabs mal Wahlweise eine Torggler Rennschiene (gegen Aufpreis) oder die Hauseigene, die wahr aber lahm.
Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5620

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Cattleya schrieb: Salü

Ausschlaggebend war für mich einfach die Nähe zur Werkstatt.

das macht Sinn.
Welche Schiene hast du dazu gekauft ?

Soweit ich mich erinnere,,,,
Bei Als Manni gabs mal Wahlweise eine Torggler Rennschiene (gegen Aufpreis) oder die Hauseigene, die wahr aber lahm.
Gruss


Danke Cattleya für diese Vorlage, das wäre meine nächste Frage gewesen, das Thema mit der Schiene.

Soweit ich glaube das hier im Forum jetzt gelesen haben macht es ja erst mal Sinn mit einem Rodel zu fahren vor man mit dem Aufrüsten der Schienen anfängt.

Wenn Du jetzt aber schreibst die Hauseigenen vom Manni wäre lahm, dann bin ich natürlich am überlegen gleich auf zu rüsten.

Die Torggler Rennschienen scheinen ja, zumindest wenn man erst mal nicht zu viel Aufwand mit den Schiene haben will, und erst mal will ich ja einfach mal fahren, so der beste Kompromiß zu sein, vor man dann in die komplexe Welt der Belagschienen einsteigt, oder wie ist denn sonst so eure Meinung dazu?

Und neben dem Hersteller bleiben ja noch die Fragen nach Radius, Grat, Struktue etc.

Oder gibt es die Torggler Rennschienen nur in einer Ausführung? Das würde mir die Sache natürlich leichter machen.

Hab zwar den Rodel jetzt bestellt, da er aber erst im Sommer gebaut wird bin ich natürlich für weitere Hinweise echt dankbar, denn wenn ich jetzt schon mal Geld in die Hand nehme dann sollst auch ne Runde Sache werden.

Bin für alle weiteren Hinweise und Erfahrungen dankbar.

Liebe Grüße,

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5627

  • Schneerodler
  • Schneerodlers Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Meine Rodl isch olm gwaxlt
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 11

Und neben dem Hersteller bleiben ja noch die Fragen nach Radius, Grat, Struktue etc.


Den Radius der Rodelkufe kannst nicht mehr ändern der ist Herstellerabhängig wenn nicht anders gewünscht.

Die Torggler Rennschienen scheinen ja, zumindest wenn man erst mal nicht zu viel Aufwand mit den Schiene haben will, und erst mal will ich ja einfach mal fahren, so der beste Kompromiß zu sein, vor man dann in die komplexe Welt der Belagschienen einsteigt, oder wie ist denn sonst so eure Meinung dazu?


Wie ich das verstehe willst du später auf Belagsschienen umstellen, wieso also den Aufpreis für eine Torggler Rennschiene bezahlen, wenn sie später sowieso nur im Keller rosten darf. So schlecht ist die ALS-Schiene schon nicht sein dass du Angst haben musst dass dich jeder überholt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5628

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Schneerodler schrieb: Wie ich das verstehe willst du später auf Belagsschienen umstellen, wieso also den Aufpreis für eine Torggler Rennschiene bezahlen, wenn sie später sowieso nur im Keller rosten darf. So schlecht ist die ALS-Schiene schon nicht sein dass du Angst haben musst dass dich jeder überholt.


Na zum einen überholt mich jetzt mit dem Gasser Sportrodel schon kaum noch jemand und zum anderen weiß ich das mit den belagschienen ja noch nicht. Zu guter letzt habe ich einen alten Supersportrodel ersteigert, steht zwar Gasser drauf, schaut aber eher nach Bachmann aus und da sind Belagschienen drauf, die ich auch auf den neuen drauf bauen könnte. Oder ich steige doch noch irgendwann auf des Lindauer Bäumchen-Wechsel-Dich-System um, finde nämlich den schnellen Belagwechsel schon sehr verlockend.

Du siehst also das steht alles noch in den Sternen ...

Aber wenn man der Mehr heit glauben darf dann sind die Torggler-Rennstahlschienen im Moment doch so ziemlich das Beste was aman auf dem Gebiet kriegen kann, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5630

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 88
Beim Lindauer-Preis hab ich mich verschaut, ich dachte der kostet 680,- Sfr.

Dann kommen vielleicht noch ein paar Sonderwünsche dazu, ein paar Wechselschienen und der Manni is wieder deutlich billiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5633

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241

und der Manni is wieder deutlich billiger.

was man auch sieht. :laugh:
Lebenserhaltungskosten sind ja auch deutlich günstiger dort.


Salü

Torggler-Rennstahlschienen im Moment doch so ziemlich das Beste was aman auf dem Gebiet kriegen kann, oder?

im Vergleich zu was ? ZU Lindauer Beläge oder Gasser Beläge oder Torgler Beläge ist sie langsamer.
Bei Stahl sehr beliebt und auch sehr schnell. Macht aber vermutlich der Schliff darauf aus, dass die so schnell sind.

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5635

  • moerschsuj
  • moerschsujs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 24
@FischerRosenheim

Das Material heisst Batyline Iso 62 und ist bei persenningstoffe.24.de zu finden.

Ich habe meine Rückenlehnen diesen Winter auf allen Rodeln der Familie im Einsatz gehabt (4 Torggler S in Varianten und Lindauer Top) und bin immer noch restlos überzeugt. Das Material ist unkaputtbar, der Gripp ist sehr gut, das Wasser läuft ab, der Hintern wird weniger Nass, die Lattung ist sportlich aber sehr bequem und die Unkenrufe, dass Schnee irgendwie festfrieren könnte, haben sich nicht bewahrheitet.

Die 5 Exemplare, die an Lindauer gingen, sind offenbar auch schon verteilt. Ich habe heute auch vernommen, dass ein renommierter schweizer Rennfahrer meine Sitzfläche auf seinem Top verwendet. Das freut mich natürlich.

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich: FischerRosenheim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5636

  • Schneerodler
  • Schneerodlers Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Meine Rodl isch olm gwaxlt
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 11

Bei Stahl sehr beliebt und auch sehr schnell. Macht aber vermutlich der Schliff darauf aus, dass die so schnell sind.


Der Meinung bin ich allerdings auch. Im Grunde kommt es auf den passenden Schliff an ob du an einem Tag besser oder schlechter bist als andere. Das wachsen ist sicher noch zusätzlich ein Leistungsgewinn aber 75% macht die Schiene aus den Rest das Wachs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5637

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Salü

Der Meinung bin ich allerdings auch. Im Grunde kommt es auf den passenden Schliff an

Folgendes kann dies bestätigen
Bis vor 2 Wochen hatte ich
eine super schnelle Torggler die aber zerkratzt wahr und dadurch deutlich abgab
eine schnelle, wenn auch minimal langsamere Lindauer stahlschiene
und eine Ederschiene die ich am liebsten in die Tonne geklopft hätte.
Nach dem Schleifen lassen, jeder eine andere Strucktur.
nun wurde
aus der Schnelle Torggler die lahmste, die "Tonnen Klopfer"
aus der Lahmen Eder ein pfeil schnelles ding
aus der Lindauer die schnellste Metallschiene die ich bis dahin hatte (test bei leicht überfrorenem und weichem schnee)
Kleider machen Leute,, ehm Struckturen machen schnelle Schienen.
Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5638

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
das haben nun doch schon einige tests ergeben
nach den Erfahrungen,kommt wahrscheinlich vom fahren,habe ich gestern noch eine
Bmw Schiene(Basteln mit Willy)geschliffen müsste nach Theorie noch etwas mehr bringen :woohoo:
weden das ganze mal testen danach wissen wir mehr


Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer, was wird neu im 2013 / 2014 6 Jahre 3 Monate her #5691

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Cattleya schrieb:

Torggler-Rennstahlschienen im Moment doch so ziemlich das Beste was aman auf dem Gebiet kriegen kann, oder?

im Vergleich zu was ? ZU Lindauer Beläge oder Gasser Beläge oder Torgler Beläge ist sie langsamer.
Bei Stahl sehr beliebt und auch sehr schnell. Macht aber vermutlich der Schliff darauf aus, dass die so schnell sind.


Ja, das meinte ich im Vergleich zu anderen Stahlschienen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden
Powered by Kunena Forum